Neu in der Herde: „Jette“

Heute haben wir uns einen lang gehegten Traum erfüllt. Eine schwarze New Forest Stute. Gezogen 2016 in den Niederlanden, von Nienke Haas, wurde sie „Miss Dior“ genannt.

In Deutschland haben alle Stutfohlen den Anfangsbuchstaben wie die Mutter, darum heißt sie bei uns „Jette“.

Jette stammt ab von Frodo´s Boy. Sie ist sehr bewegungsstark, hat ein wunderschönes Gesicht und einen sehr liebenswerten Charakter. Mit ihren 1,38 m steht sie im kleinen Maß der New Forest Ponys. In Deutschland ist die Größe kaum verbreitet, darum sind wir mal gespannt was aus ihr wird.

Herzlich Willkommen, kleine Jette in deinem neuen Zuhause.

 

 

 

Die Erinnerungen bleibt für immer…

Meine Bavaria ist gestorben.

 

Am 13. November haben wir uns von ihr verabschieden müssen. Sie war 22 Jahre an unserer Seite. Ihr verdanken wir den Erfolg unserer New Forest Zucht. Moorland´s Bavaria hat alles erst möglich gemacht.

Komm gut über die Regenbogenbrücke. Wir werden dich nie vergessen, meine Bava.

Nordstern Edition VS gekört

Auf der Weser-Ems Frühjahrskörung 2018 wurde ein weiterer Sohn von Nordstern’s Biskaja mit dem Prädikat gekört ausgezeichnet. Nordstern Edition VS zeichnet sich besonders durch seine „spezielle Lackierung“ aus.  Ein wunderschöner, charakterstarker Hengst, der seinem Besitzer Holger Kleinichen vom Gestüt Lindenbooms aus Aurich viel Freude macht.